Wir über uns

Die KÖB St. Andreas ist eine öffentliche Bibliothek in Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde St. Andreas. Sie übernimmt die Informations- und Medienvermittlung für alle Einwohner der Stadt Cloppenburg und des Umlandes. Jährlich nutzen über 55.000 Besucher unsere Einrichtung, 3000 regelmäßige Benutzerinnen und Benutzer haben einen Bibliotheksausweis.

Bereits seit 1851 existiert die KÖB St. Andreas. Nach dem 2. Weltkrieg wurde in den 1950er Jahren die Büchereiarbeit im Gebäude an der Ecke Kirchhofstrasse / Löninger Strasse neben der Pfarrkirche St. Andreas wieder aufgenommen. Im Jahr 1975 wurde das ehemalige Textilkaufhaus Thomes zum Büchereigebäude „Haus Edith Stein“ umgebaut und erweitert. Nachdem zunächst auch das Bildungswerk und die Caritas-Kleiderkammer im Haus untergebracht waren, werden seit Anfang der 1990er Jahre alle drei Etagen allein von der Bücherei genutzt.

Die Bücherei kooperiert mit vielen Bildungs- und Kultureinrichtungen der Stadt Cloppenburg:

  • Kindergärten
  • Schulen
  • Volkshochschule Cloppenburg (VHS)
  • Bildungswerk Cloppenburg
  • Katholische Akademie Stapelfeld (KAS)
  • Kulturforum Cloppenburg

Unsere Mitarbeiter:

Büchereileitung:
Anke Lammers (Dipl. Bibliothekarin)

Stellvertr. Büchereileitung:
Melanie Baro

5 Mitarbeiterinnen (Kirchliche Büchereiassistentinnen)

z. Zt. 28 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vorwiegend im Ausleihdienst das hauptamtliche Personal unterstützen.